McCain und Staatsausgaben

16 Apr

Nicht nur in der Außenpolitik würde sich eine Regierung McCain von der amtierenden unterscheiden:

Gefragt, inwieweit sich seine Wirtschaftspolitik von der des Präsidenten Bush jr. unterscheiden würde, antwortete McCain: „Staatsausgaben, Staatsausgaben, Staatsausgaben. Diese Regierung hat die Ausgabenseite vollständig außer Kontrolle geraten lassen. Wir haben Hypotheken auf die Zukunft unserer Kinder genommen und sie verfallen lassen, und wir haben die größte Staatsausdehnung seit der Zeit der Great Society verwaltet.“ (Übersetzung von mir)

Richtig! Und es wird allerhöchste Zeit für eine republikanische Fiskalpolitik unter einem republikanischen Präsidenten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: