Hotte rulez!

9 Mai

Zum Muttertag hat der Endreimproletarier Horst Tomayer mit Tochters Klage ein böses, schmerzhaft-komisches Gedicht geschrieben. Unbedingt lesen!

Hingewiesen seien die Leser auch darauf, daß Tomayer einst seine Mutter mit herzzerreißend schönen Zeilen bedichtet hat, nachzulesen in dem Bändchen German Poems.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: