Bruderschaft

13 Jul

Alles ist Wundenschlagen,und keiner hat keinem verziehn.
Verletzt wie du und verletzend,lebte ich auf dich hin.
Die reine, die Geistberührung,
um jede Berührung vermehrt,
wir erfahren sie alternd,ins kälteste Schweigen gekehrt

-Ingeborg Bachmann (1957)

Das geistert seit heute morgen (wieder mal) in meinem Köpfchen herum.

Eine Antwort to “Bruderschaft”

  1. hegelxx Juli 15, 2008 um 10:38 am #

    schon heftig, diese Schwester Bachmann,aber jetzt nicht Tabletten schlucken oder sich gar direkt umbringen!Beste Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: