Dresden Swindle

2 Okt

Eine Lüge aus Goebbels‘ Propagandaministerium, die sich besonders hartnäckig in den Köpfen vieler Deutscher bis heute hält, ist die Behauptung, in der Nacht auf den 14. Februar 1945 seien Hunderttausende von Menschen bei der Zerstörung Dresdens „ermordet“ worden.

Dabei sind die Ergebnisse der Historikerkommission alles andere als neu, wenn auch die Zahlen zwischen 25.000 oder 35.000 bisher als nicht wissenschaftlich gesichert gelten konnten.

Leseempfehlung: Gunnar Schubert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: