"Hühnerauge, sei wachsam"

30 Jul

In bezug auf das konkret 07/2010 erschienene Interview mit Tilman Spengler zur Bundespräsidentenwahl schreibt Thorsten Kraechan einen treffenden Kommentar in Form eines Leserbriefs:

Der „duck test“ geht bekanntlich so: „If it looks like a duck, and quacks like a duck, then it probably is a duck.“ Der Gauck-Test geht so: Wenn etwas wie ein NS-Relativierer aussieht, als NS-Relativierer dem revisionistischen Mainstream voranschwimmt, und dabei unentwegt wie ein NS-Relativierer quatscht, dann ist es vermutlich ein NS-Relativierer. Tilman Spengler quakt dagegen: „Aber ich halte das Zitat, dessen Zusammenhang ich nicht kenne, für einen Aufruf gegen eine Nostalgie gegenüber der DDR.“

Um Jack Nicholson aus dem Film „The Witches of Eastwick“ zu zitieren: „Natürlich werde ich einen Schmuckreiher nicht mal erkennen, wenn ich auf einen pissen würde.“ Das geht Tilman Spengler bei Vögeln wie dem revisionistischen Schmierfink Gauck genauso.

(konkret 08/2010)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: