Kein Terror nirgends

8 Mrz

Über die mediale Reaktion auf den Terroranschlag am Frankfurter Flughafen stellt Gideon Böss richtig fest:

Die ganze Empörung und Abscheu, die eine solche Tat eigentlich auslösen müsste, zog stattdessen der Innenminister mit seiner harmlosen Wulff-Gegenrede auf sich. Was Friedrich in Berlin sagt, ist offenbar für viele Politiker das Problem, nicht, dass Arid U. „Allahu Akbar!“ brüllend in Frankfurt Menschen ermordet. Auch eine Prioritätensetzung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: