In memoriam Mucki Banach

17 Nov

Mal etwas aus dem Archiv für den heute vor zwanzig Jahren verstorbenen Maurice Banach:

„Es passierte am 13. Juni 1987.
Der BVB spielte an diesem Nachmittag gegen den Ruhrschnellweg-Rivalen aus Bochum. Es war das vorletzte Bundesligaspiel in einer Saison, die den meisten eingefleischten Fans der Borussia noch heute wie ein Märchen vorkommt. Gerade einmal 12 Monate und zwei Wochen war es her, dass sich der BVB durch einen 8:0-Erfolg im dritten Relegationsspiel endlich gegen Fortuna Köln durchsetzen konnte und dem Super-GAU Zweite Bundesliga – der vermutlich damals schon das Aus für den hoch verschuldeten Verein bedeutet hätte – in letzter Sekunde entkam.
 
Ein Jahr wie im Rausch
 
 Mittendrin statt nur dabei: Maurice Banach (Mitte, 3. von links)“
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: