Derbysieg

27 Nov

Noch immer bin ich in einer schwierigen Lage.  Im Ungewissen. Am Derbytag nicht in Dortmund zu sein, ist traurig. Ohne Frage. Aber ich will diesen Blog ja auch nicht volljammern. Deshalb ist dies auch in dieser Woche mein erster und einziger Blogpost. Nur soviel: Selbstverständlich hat mich der Sieg gegen die Blauen jubeln lassen. DERBYSIEG! Der macht die Derby-Historie der letzten Jahre nun auch wirklich vergessen. Und so schlecht kann es mir wirklich nicht gehen, daß ich keine Kraft zum Jubeln mehr aufbringe, wenn wir Schlacke schlagen.Dennoch fehlt mir gerade das emotionale Potenzial, hier Beiträge zu schreiben, die für den Leser unterhaltsam sein könnten.

Um es kurz zu machen: Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag an unseren Stadionsprecher! Gute Besserung, Manni Bender! Und vielen Dank an alle Fans für die Begeisterung gestern im Stadion!

Im zwei Wochen gegen Lautern bin ich auch mit dabei. Komme, was kommen mag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: