Things that make you go hhhmmmm

29 Nov

Beim Fußball setzt mir hin und wieder der Verstand aus. Das wurde mir in jüngster Zeit zweimal bescheinigt. Zuletzt am Sonntagabend bei twitter von Lizas Welt, weil ich nach der Bayernniederlage in Mainz dieses Lied von den Schröders verlinkt und am Tag zuvor nach unserem Derbysieg das Wort „Sieg“ in großen Lettern getwittert hatte. Und erst im September gab sich ein Genosse aus Wien überrascht, wie doch gerade beim Fußball Leute, die sonst eigentlich ganz vernünftig seien, auf einmal den Verstand verlören und „widerwärtigste Ressentiments“ verträten. Ich hatte vorher über die Fans, die während der sich abzeichnenden Niederlage gegen Hertha BSC vorzeitig das Westfalenstadion verließen und der eigenen Mannschaft den Mittelfinger zeigten, gesagt, sie seien in der Arroganz-Arena besser aufgehoben.

Nun handelt es sich in allen Fällen zweifellos um Aussetzer. Ich registriere schon noch immer in dem Moment, da ich Schwachsinn von mir gebe, daß es Schwachsinn ist. Trotzdem stoppe ich das nie rechtzeitig. Mir tut das dann meist im nächsten Moment schon leid. Kommt dann Kritik, wie oben beschrieben, habe ich oft tagelang daran zu knabbern. Nun sind wir BVB-Fans fürs Emotionale bekannt und dafür muß sich niemand schämen. „Du bist so emotional“ ist kein Vorwurf, eher ein Kompliment. Deshalb darf aber nicht der Verstand aussetzen. Der muß letztlich die Kontrolle in jeder Situation behalten. Ich habe grundsätzlich recht hohe Ansprüche an mich selbst, und bin immer erstmal schwer über mich enttäuscht, wenn ich plötzlich in meinem jüngsten Verhalten mich selbst nicht wiedererkennen kann.

Es ist natürlich immernoch besser, man verliert bei facebook und twitter für einen kurzen Moment den Verstand als in manch anderer Alltagssituation. Dennoch muß ich erstmal noch ne Weile über mein eigenes Social Media Verhalten nachdenken.

Eine Antwort to “Things that make you go hhhmmmm”

  1. Philipp November 30, 2011 um 12:38 am #

    Seid wann sind wir denn im Rechtfertigungsmodus, wenn andere sich ueber uns aufregen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: