Klopp und Zorc verlängern bis 2016

30 Jan

Solche Nachrichten versüßen einem den Montag. Da kann noch soviel Streß sein, wenn du so eine Nachricht mitbekommst, macht der Wochenbeginn richtig Laune. Heute mittag verkündete unsere Borussia via Facebook, daß Meistertrainer Jürgen Klopp und Sportdirektor Michael Zorc ihre Verträge bis 2016 verlängern. Susi Zorc, seit 31 Jahren beim BVB, ist – korrigiert mich, wenn ich falsch liege – bereits der dienstälteste Sportdirektor der Liga. Er ist eine ganz wichtige Säule des BVB und für ihn selbst ist der Verein vermutlich das Leben. Kloppo, der uns 2008 aus dem Tief in zwei Jahren nach ganz oben gezogen hat, verkündete erst noch vor drei Wochen, daß er Aki Watzke nicht die Tür zuschlagen würde, wenn er ihn zu Gesprächen um eine vorzeitige Vertragsverlängerung bitten würde. Es gab also bereits andeutungen, aber wer hätte gedacht, daß es so schnell gehen würde. Das hatte ich genauso gehofft wie beim Transfer von Marco Reus, bin aber in diesem Fall genauso überrascht wie in jenem.

Jürgen Klopp ist ein Popstar, der landesweit so populär ist, daß er einem schon wieder suspekt sein müßte.  Was ihn populär macht sind seine Sprüche, sein professioneller Umgang mit den Medien. Okay könnte man sagen: Immer nur Sprüche, ist das nicht ein bißchen wenig? Und uns wenig Wohlgesonnene, also Bayern- und S04-Fans vor allem, würden längst schon einwenden: Klopps internationale Bilanz ist doch katastrophal. Nein, katastrophal ist sie eben nicht, so kann sie auch überhaupt nur einem erscheinen, wenn man eben doch ganz genau weiß, was für ein erfolgreicher Trainer er ist. Und auch sein Popstar-Image verdeckt sein Trainer-Genie. Aber wem erzähl ich das? Möge Jürgen Klopp unser Sir Alex werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: