Danke ihr Schwarz-Gelben

5 Mai

Morgens halb zehn auf Oak Island, North Carolina: Ich trinke Kaffee, esse Speck, trinke Bier, die Sonne strahlt über der Bucht, Boote fahren vorbei, und ich verfolge, wie der Ballspielverein Borussia Dortmund im Westfalenstadion bei regnerischem Wetter gegen den SC Freiburg bereits in der ersten Halbzeit vier Tore schießt. Endstand 4:0, mit 81 Punkten im wahrsten Sinne des Wortes Deutscher Rekord-Meister. Schöner kann ein Urlaub wirklich nicht sein.

Vielen Dank an Toni da Silva, Lucas Barrios und vor allem Florian Kringe für die tollen Jahre beim BVB. Vielen Dank an die Mannschaft für diese grandiose Saison. Wir Fans werden wohl unser ganzes Leben immer wieder gern an diese Zeit zurückdenken. Danke, Jürgen Klopp und Michael Zorc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: