Vor 30 Jahren: SV Waldhof Mannheim steigt in die Erste Liga auf

8 Mrz

Neulich, in meiner Lieblingsbar, lernte ich einen Mann kennen, mit dem ich rasch ins Gespräch über Fußball kam. Er war ganz überrascht, daß neben ihm ein BVB-Fan saß, der auch noch für die Fanabteilung aktiv ist. Viel mehr überrascht war ich jedoch über die Geschichten, die er von früher erzählte. Aus den Achtzigern. Als er lange Haare hatte, sie sich aber schneiden lassen mußte. Weil er nämlich bei den Heimspielen des SV Waldhof Mannheim Karten abriss, und da durfte er keine langen Haare tragen.

Damals waren Waldhof-Spiele gut besucht. Die Heimspiele fanden im Ludwigshafener Südweststadion statt, was dem Erzrivalen aus der Westpfalz gar nicht gefiel, denn mit der Bühne jenseits des Rheins war Waldhof natürlich ins Heimterritorium des FC Kaiserslautern vorgestoßen. Die Waldhof-Fans habe man damals gar nicht als so neben der Kappe wahrgenommen, wie man heute denkt, wenn man Fernsehaufnahmen von den damaligen Spielen, sagte er. Die meisten seien eben einfach „derbe Pfälzer“ gewesen.

Im Mai ist es 30 Jahre her, daß der SV Waldhof Mannheim mit Trainer Klaus Schlappner in die Erste Bundesliga aufstieg. Es war der Höhepunkt in der jüngeren Geschichte des Vereins. Sieben Jahre später folgte der abstieg, heute spielt Waldhof in der Regionalliga. Waldhof war in den sieben Jahren erste Liga ein unbeliebter Gegner – die meisten wußten, daß es von den Waldhof-Buwe Tritte in die Hacksen gibt. Und trotz des Rauf- und Tret-Fußball-Images brachte Waldhof Größen wie Maurizio Gaudino, der 1992 mit dem VfB Suttgart Meister wurde, oder natürlich Fußballgott Jürgen Kohler, den die Leser dieses Blogs kennen dürften,  hervor.

Wenn ihr, liebe Fußball-Fans, Bildmaterial aus der 1. Bundesliga-Saison des Traditionsvereins SV Waldhof Mannheim, also der Saison 1983/84 habt, dann meldet euch beim Fandachverband PRO Waldhof und unterstützt die geplanten Jubiläumsaktionen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: