Marathon-Trainingstagebuch: Das war Woche 11

9 Sep

Eine kurze Zusammenfassung der letzten Woche: Nach einem Intervalltraining am Dienstag mit 3 Staffeln (800m-600m-400m-200m) unternahm ich am Mittwoch und am Donnerstag je einen mittellangen Dauerlauf. Freitag und Samstag blieben trainingsfrei, um die Beine für den Wettkampf am Sonntag auszuruhen. Die Woche endete schließlich mit dem Halbmarathon in St. Leon-Rot. 

Offizielles Ergebnis: 1:47:50 h, Platz 123, Rang 20 in der AK 35.

Damit sind 61,5 km in der 11. Trainingswoche zusammengekommen, wobei ich mit im Schnitt 5:30 min/km deutlich flotter unterwegs war als in den Vorwochen, was freilich kein Wunder ist, wenn man bedenkt, dass der Wettkampf gut ein Drittel des Umfangs ausmacht.

So langsam darf der Marathon übrigens auch mal kommen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: