Der verschwundene BVB-Fan

22 Apr

Es ist ein altbekanntes Phänomen: ein Mann sagt, er gehe mal eben Zigaretten holen – und ward niemals wieder gesehen. In den neunziger Jahren gab es eine Fernsehserie, die sich um solche Fälle drehte: „Bitte melde Dich!“ – ausgestrahlt entweder auf RTL oder Sat 1. ich glaube, Moderator war sogar Jörg Wontorra. Und irgendwann kam mal eine Folge, in der es um einen Jungen ging, ich glaube, er kam aus Dortmund, zumindest aus der Umgebung der Stadt, und wie fast jeder Junge aus Dortmund war er Fan unserer Borussia. Kann sich jemand von euch zufällig daran erinnern? Für ihn bestand das Leben so gut wie ausschließlich aus BVB. Und irgendwann war er eben weg. Irgendeiner vom Verein wurde interviewt, ich weiß nicht mehr wer. Der appellierte natürlich auch an den Jungen, sich zu melden, und meinte: „Er ist immer für uns da, dann sind wir auch immer für ihn da.“ Aus irgendeinem Grund musste ich in all den Jahren immer wieder daran denken. Ich konnte mich damals stark mit ihm identifizieren und gleichzeitig auch wieder nicht. Ich bin ja auch nicht verschwunden. Mich würde aber interessieren, ob dieser Fall je aufgeklärt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: